Der Ausbaustandard für die Ausbauten und Oberflächen der Innenräume soll einfach und kostengünstig erfolgen. Die Gemeinschaftsräume werden die künftigen Bewohnerinnen selbst ausbauen.

Obwohl fast jede Wohnung einen privaten Außenraum entweder als Balkon oder als ebenerdige Terrasse erhält, liegt der Fokus des Außenraumkonzepts auf dem gemeinschaftlich genutzten Garten. Hier sind ein großes Holzdeck, ein Bereich für urban gardening und locker bepflanzte Freiflächen vorgesehen.