Unser Energiekonzept beinhaltet die Nutzung von solarer Energie zur Stromerzeugung, als Basis für einen reduzierten, gemeinschaftlich genutzten Fuhrpark an Elektrofahrzeugen. Regenwassernutzung- und Versickerung sind vorgesehen, sowie der minimierte Einbau von nicht wiederverwertbaren Dämmmaterialien wie EPS oder die Nutzung von kurzlebigen Fassadenmaterialien mit einem hohen Anteil an grauer Energie.

Nachhaltigkeit soll sich in dem Projekt niederschlagen: vor allem mit dem Einsatz von langlebigen und dauerhaften Materialien, die eine hohe Gebrauchstauglichkeit über eine lange Nutzungsdauer bieten.