Unser Grundstück liegt mitten im neu entstehenden Quartier des Lindenauer Hafens. Die Entwicklung des Viertels ist Teil des städtebaulichen Konzepts der Stadt Leipzig. Ziel ist es, einen naturnahen und urbanen Stadtraum zu entwickeln, der unmittelbar an den Leipziger Westen anschließt und ihn als Wohnraum erweitert. 

Dieses Quartier von ca. 40.000 m² wird durch die Stadt Leipzig mit Hilfe ihrer Tochtergesellschaft „LESG – Gesellschaft der Stadt Leipzig zur Erschließung, Entwicklung und Sanierung von Baugebieten mbH“ in mehreren Stufen als Neubaugebiet entwickelt. Im Jahre 2015 wurde der Durchstich zum Karl-Heine-Kanal eingeweiht, sodass man bis in die Innenstadt paddeln kann.